Achtung: Das Land NRW fördert Weiterbildung mit Zuschuss von bis zu 500,- €!

Bildungsschecks stellen einen Zuschuss zu beruflichen Weiterbildungsausgaben für Beschäftigte in Unternehmen und Organisationen in der Größe von einem bis maximal 250 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten dar. Mit den Bildungsschecks soll eine Förderung der Beschäftigungsfähigkeit erreicht werden. Gefördert werden Teilnahme und Prüfungsentgelte beruflicher Weiterbildung, die Kenntnisse, Fertigkeiten, Einsichten und Verhaltensweisen vermitteln und damit die jeweilige Beschäftigungsfähigkeit sowie gleichzeitig die betriebliche Wettbewerbsfähigkeit verbessern.

Voraussetzung zum Erhalt der Bildungsschecks ist, dass die Beschäftigten im laufenden und vorhergehenden Kalenderjahr an keiner betrieblich veranlassten Weiterbildung teilgenommen haben. Antragsteller können einzelne Beschäftigte „individueller Zugang“ oder Unternehmensvertreter (Geschäftsführer/Personalverantwortliche) für Beschäftigte „betrieblicher Zugang“ sein. Die zeitlich befristeten Bildungsschecks können nach einem Beratungsgespräch bei einer der neutralen Beratungsstellen in der Region erhalten werden. Maximal 50% der nachgewiesenen Teilnahme und Prüfungsentgelte, höchstens jedoch 500,- Euro pro Bildungsscheck können gefördert werden.


Was Sie unternehmen müssen:

Wenn Sie für eines unserer Angebote (Lehrgänge oder Seminare) einen Bildungsscheck erhalten möchten, ist nach den derzeit bekannten Vergaberichtlinien wie folgt vorzugehen:

Nehmen Sie bitte unsere Lehrgangs- oder Seminarbeschreibung (Broschüre/Flyer/Infoblatt) mit zu einer für Ihre Region zuständigen Beratungsstelle (Eine Liste finden Sie unter http://www.bildungsscheck.nrw.de).

Die Beratungsstelle stellt den Bildungsscheck bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen aus und vermerkt drei entsprechende Weiterbildungsanbieter (u.a. die Steuerfachschule Wittmann - Dr. Gleumes, deren Programm Sie vorgelegt haben).

Den vollständig ausgefüllten Bildungsscheck schicken Sie dann zusammen mit Ihrer Anmeldung an die Steuerfachschule Wittmann - Dr. Gleumes.


Bitte fordern Sie spezielle Anmeldeformulare vorab bei uns an!

Offizielle FAQ zum Bildungsscheck.NRW


Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter http://www.bildungsscheck.nrw.de oder rufen Sie uns an!

Sollten Probleme bei der Vergabe der Bildungsschecks entstehen, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen in Kontakt mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit & Soziales des Landes Nordrhein Westfalen.